H30-150

Geschoss H cal 30 zu 150 grn cb 0,410 (50 pz)

 66,50

Geschoss H cal 30 zu 150 grn cb 0,410 (50 pz)

Diese Linie ist für die Jagd gedacht. Es handelt sich um Geschosse mit spezifischem HPBT-Design, deren äußere Struktur derjenigen entspricht, die für das Präzisionsschießen konzipiert wurden. Der einzige Unterschied liegt in der Hohlkehle und darin, dass Letztere drei oder vier Innenfächer aufweist, die die Struktur schwächen und einer homogenen Öffnung förderlich sind. Dies und die herausragende Qualität der Kupferlegierung bietet auch für die Jagd wichtige Vorteile. Es wird nämlich ein perfektes Gleichgewicht zwischen Präzision, Auftreffwirkung und Schutz des Tierfleisches erzielt. Die homogene Öffnung der Kugel garantiert die Erlegung des Tieres, ohne es zu verunstalten.

brevetto_hasler_800 gelatina_balistica_655Die unterkalibrierte Kugel bietet einen weiteren grundlegenden Vorteil bei der Jagd, nämlich die Möglichkeit, schnelle Treibmittel zu laden und auch bei kurzem Lauf eine hohe Präzision beizubehalten.
Daraus ergibt sich für den Jäger ein größerer Schießkomfort und eine geringere Reibung am Laufinnenprofil. Die monolithischen Hasler Geschosse bieten mit ihrer typischen O-Ringstruktur einen exzellenten ballistischen Koeffizienten, der die Geschwindigkeit anhebt, und das bei gleichem Kaliber.

Art.-Nr.: H30-150 Kategorie:

Produktbeschreibung

Geschoss H cal 30 zu 150 grn cb 0,410 (50 pz)